Back to Top
Features/Im Mix

Slingshot Ride With Us Tour 2018

11.April 2018

Der Sommer steht in den Startlöchern, die Lifte drehen sich mittlerweile in fast ganz Deutschland und Österreich schon wieder und du hast noch kein Setup für die neue Saison? Dann wäre die Ride With Us Tour 2018 von Slingshot Wake Germany vielleicht genau der perfekte Zeitpunkt um zu testen, was es aus deren Sortiment werden könnte?

Wie bei den Testtouren üblich, schrauben wieder einige Teamrider, die zusammen mit Team-Daddy Daniel Schöllhorn und Team-Hund Brutus vom hohen Norden bis in die Alpenrepublik reisen, für dich die Setups zusammen. Angekündigt haben sich unter anderem Cosima Giemza, Momo Dudzinski, Steffen Vollert, Tobi Rittig, Fabian Ortler, Moritz Regler und noch einige weitere. Du bekommst die Möglichkeit zu testen, was das Zeug hält und deinen Favoriten zu finden.

Die Tour beginnt und endet in Hamburg – wo dazwischen sonst noch ein Stopp eingelegt wird, haben wir in der Übersicht:

Und wer es nochmal schriftlich braucht:

13. April 2018 – Hamburg
14. April 2018 – Aurich
15. April 2018 – Nethen
20. April 2018 – Sassenburg
21. April 2018 – Salzgitter
22. April 2018 – Garbsen
25. April 2018 – Paderborn
26. April 2018 – Trier
28. April 2018 – Thannhausen
29. April 2018 – Geisenfeld
30. April 2018 – Aschheim

01. Mai 2018 – Wörth a. d. Isar
03. Mai 2018 – Waldhausen (AUT)
04. Mai 2018 – Feldkirchen (AUT)
05. Mai 2018 – Asten (AUT)
06. Mai 2018 – Unterpremstätten (AUT)
08. Mai 2018 – Ötztal (AUT)
10. Mai 2018 – Freiburg
11. Mai 2018 – Pfullendorf
12. Mai 2018 – Mannheim
13. Mai 2018 – Raunheim
14. Mai 2018 – Brühl b. Köln
15. Mai 2018 – Dormagen
16. Mai 2018 – Hamm
18. Mai 2018 – Thulba
19. Mai 2018 – Eilenburg
20. Mai 2018 – Zossen
21. Mai 2018 – Bad Saarow
23. Mai 2018 – Dresden
24. Mai 2018 – Pouch
26. Mai 2018 – Hamburg

Alles was für dich nun noch zu tun ist: einen Termin in deiner Nähe raussuchen, im Kalender vormerken und dann vorbei schauen. Sicherlich bekommt man neben dem testen auch noch ein bisschen die Skills der Teamfahrer auf dem Wasser präsentiert. Es lohnt sich also definitiv.

Wer aktuell informiert sein will, der folgt dem Team unter fb.com/slingshotsports und auf dem ganz neu eingerichteten Instagram Account unter instagram.com/slingshotsportswake.

Alles rund um die Slingshot Wake Produkte gibt es auf: slingshotsports.com