Graeme Burress: ALL TERRAIN

Er wird häufig als Lieblings-Wakeboarder und Inspirationsquelle genannt: Graeme Burress. In seinem neuen Hyperlite-Clip “All Terrain” stellt er sein Können unter Beweis und muss – wie immer – auch einige Crashes einstecken. Die Winch-Spots stammen allesamt aus Texas und North Carolina, aber auch einige Clips am Cable haben es mit in den Edit geschafft: Elevated Wake Park, The Leeve und auch ein paar Sequenzen vom Wasserskipark Aschheim und Turncable.

Teilweise fühlt man sich wie in einem Video-Spiel, die Spots sind irre, sodass man sich das Video in den kommenden Tagen noch ein paar mal anschauen muss, um ganz zu verstehen, was Graeme hier rausgehauen hat. Wir ziehen den Hut, danke auch an JB O’Neill, der als Filmer hergehalten hat.