Nic Leduc & Jesse Jarrett: Cruise Control Ep. 3

Nic Leduc und Jesse Jarrett waren wieder munter an filmen. Das freut uns, denn aus Kanada hört man sonst im Wakeboard-Bereich eher wenig. Für Episode 3 ihrer Mini-Serie waren sie am Windmill Lake Wake Park unterwegs. Dort steht eines der heftigsten Bi-level setups weltweit. Und genau dieses haben sich die Jungs ordentlich vorgeknöpft. Auf die Ohren gibt es dazu gute Musik aus den 80ern – dieser Clip wird dir garantiert ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Doch fangen wir von vorne an. Nic Leduc und Jesse Jarrett: Zwei top-motivierte Hyperlite-Team Rider aus Kanada, die das tun, was zweifelsohne zum Pro Wakeboarder-sein dazu gehört: Sie filmen was das Zeug hält. Kanada selbst hat nur einen einzigen Full Size Cable. Der Rest der Cable-Landschaft besteht aus 2-Mast Parks. Rausgesucht haben sie sich diesmal wirklich einen heftigen Spot: Windmill Lake Wake Park beherbergt ein Bi-level mit einer Unterkonstruktion aus Holz und ist gespickt mit krassen Metall-Rails. Jesse selbst zum Setup:

“Windmill Wake Park is no joke. There aren’t too many parks that can say they have legit down rails and creepers. Not to mention they have a dope crew there! It basically feels like you’re at a snowboard park. Safe to say that it’s one of my favourite spots!”

Windmill Wake Park – der Name ist Programm

Doch nicht nur am Bi-level lassen die Jungs sich ordentlich aus. Nic hat im Rahmen des Drehs auch einen neuen Kicker-Hit gelernt: einen eingewrappt angefahrenen Mute KGB-5. Wow! Dass er dafür erstmal ordentlich einstecken musste seht ihr im Clip. Unsere Lieblings-Tricks gehen aber diesmal an Jesse. Ok, es ist sicherlich kein Battle zwischen den Jungs, aber dafür, dass wir bis vor kurzem noch nie den Namen Jesse Jarrett gehört haben, lässt er es im Video ordentlich knallen. Unter anderem mit einem Firecracker-270 ins Stairset und dann wäre da noch der Ender. Aber seht selbst:

Jesses letzter Downrail-Hit begeistert uns. Spielerisch weiß er das System 2.0 einzusetzen und hat so eine neue Line im Park gefunden. Props dafür! Wir freuen uns sehr über den Clip, denn in letzter Zeit ist es doch ein wenig ruhig mit Wakeboard-Videos auf YouTube geworden. Bitte mehr davon! Bleibt die Frage, ob die Cruise Control Serie damit zu Ende ist … Wir werden sehen.

Wenn du dir jetzt nochmal Ep. 1+2 reinziehen willst oder merkst, dass du da was verpasst hast, kannst du das hier nachholen.


Fatal error: Uncaught wfWAFStorageFileException: Unable to verify temporary file contents for atomic writing. in /kunden/567993_87435/webseiten/shredthecable2018/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php:52 Stack trace: #0 /kunden/567993_87435/webseiten/shredthecable2018/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php(659): wfWAFStorageFile::atomicFilePutContents('/kunden/567993_...', '<?php exit('Acc...') #1 [internal function]: wfWAFStorageFile->saveConfig('livewaf') #2 {main} thrown in /kunden/567993_87435/webseiten/shredthecable2018/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php on line 52